Ab in den Urlaub!

So. Heute Abend fahre ich in den wohlverdienten Urlaub. Ich hoffe, ihr werdet mich nicht allzusehr vermissen. 😀 Bin dann in zwei Wochen wieder zurück und habe hoffentlich dann auch endlich mal mein iPhone in der Tasche, außer heute passiert noch was. Ich denke aber ich kann zwei Wochen ohne iPhone aushalten. Also dann ciao!

Euer aeppelaner

Advertisements

Die Auserwählten

Seit kurzem verfolge ich @MacSnider auf Twitter und stieß dann auch auf seinen Blog (www.kleintim.wordpress.com). Dort entdeckte ich seinen Aufruf:

An alle Leseratten, Deutschlehrer & Co.,

ich schreibe seit längerer Zeit an einer Geschichte/Buch und suche zum einem begeisterte Leser die mir ihr Feedback dazu geben und zum anderen Leute die mir helfen Rechdschraibfähla und ähnliches zufinden. Das Werk umfasst 95 Seiten (Font: Candara, 11) auf denen 63.459 Wörter stehen. Zusätzlich ist zusagen, das die Abstände zwischen den Zeiten wo ich geschrieben habe mal größer und mal kleiner sind. Grund dafür waren: Datenverlust, Keine/Kaum Zeit, Grundwehrdienst und andere Sachen. Hinzu kommt, die Tatsache das man sich ja nicht einfach so hinsetzt und sagt: „So ich schreib jetzt mal ein paar Seiten“ und am Ende des Tages sind da 20 Seiten mehr oder so. Bei mir fliesst es mal und ich schreibe und schreibe, umso später es wird und manchmal bringe ich garnix zustande. Und meine Ideen kommen/kamen immer dann wenn ich sie gerade nicht niederschreiben kann. Ich glaube das dürfte sich am Schreibstill zeigen.

Worum es geht:
Drei Freunde, die über besondere Fähigkeiten verfügen, kämpfen gegen das Böse im Universum und bekommen dabei, wenn auch etwas unfreiwillig, Hilfe von anderen. Dabei werden sie und auch ihre Bande zueinander auf eine harte Probe gestellt. Nach und nach merken sie das es kein Zufall ist, das sie sich getroffen haben und diese Kräfte besitzen, sie sind „Die Auserwählten“

Ich hoffe diese kurze Inhaltsangabe hat Interesse geweckt, ich werde noch eine passende Passage suchen die ich hier nachträglich posten werde.

Also wer jetzt schon Lust bekommen hat es zu lesen und/oder mal einen Blick zuwerfen und es zu korrigieren, kann sich gerne melden.

Die Idee weckte mein Interesse und ich nahm das Angebot an. Außerdem bin ich ja auch auf dem Wege, ein Buch zu schreiben bzw. habe schon erste Ideen gesammelt und kann Anregungen gut gebrauchen (@MacSnider: Ich werde bestimmt nicht dein Buch kopieren! :-D).

Also das Buch heißt „Die Auserwählten“ und worum es geht, steht oben.

Joachim Löw bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen

Auf der abschließenden DFB-Pressekonferenz gab der erst kürzlich gewählte Bundespräsident Christian Wulff bekannt, dass der Trainer der deutschen Nationalmannschaft Joachim Löw das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommt.

Weil Fußball eine breite Masse anspricht, haben viele Politiker erkannt, wie man mit diesem Anhänger gewinnen kann. So wahrscheinlich auch Christian Wulff oder denkt ihr, dass er das aus reiner Sympathie heraus macht? Bestimmt nicht, zumal Wulff auch kein riesiger Fußball-Fan ist.

Er soll Jogi Löw bei Seite genommen haben und für einen Erhalt als Bundestrainer geworben haben. So wäre es ja auch wirklich keine Schande, wenn Löw unsere Elf weiterbetreuen würde.

Finale oho!

Heute ist das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2010, heute wird eine Mannschaft Weltmeister, heute entscheidet sich alles und heute ist ein Zauber in der Luft wie seit langem nicht mehr.

Noch knapp eine Stunde bis zum Anstoß, bis Howard Webb (ENG) das Spiel anpfeift. Die Niederlande spielt gegen Spanien. Es wird ein spannendes Spiel. Ich tippe ja (entgegen den meisten Tipps und Paul), dass die Niederlande gewinnt. Auf jeden Fall wird es ein sehr spannendes Spiel und ein unglaublich toller Abend. Sogar Nelson Mandela hat im Stadion Platz genommen.

Ich freue mich und wünsche euch viel Spaß beim Mitfiebern!